Willkommen bei innatura!

Die gemeinnützige innatura betreibt Deutschlands erste Plattform, die fabrikneue Sachspenden bedarfsgerecht an gemeinnützige Organisationen vermittelt.

Durch innatura erhalten gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen planbaren Zugang zu Sachspenden. Die Waren, die innatura vermittelt, sind fabrikneu und in einwandfreiem Zustand. innatura erhält die Produkte direkt von den Hersteller- und Handelsunternehmen, lagert sie und vermittelt sie aus dem innatura-Lager bedarfsgerecht weiter. Bis heute hat innatura Spenden im Wert von mehr als 10 Millionen Euro eingesammelt und damit über 800 gemeinnützige Organisationen beliefert – vom Projekt für Obdachlose bis zum Flüchtlingslager in Syrien.

Was macht innatura?

Die innatura wirbt im großen Stil Sachspenden aus Industrie und Einzelhandel ein, lagert diese zwischen und vermittelt sie dorthin weiter, wo sie dringend benötigt werden.

Damit schlägt innatura die Brücke zwischen Unternehmen, die Abnehmer/innen für ihre Überschusswaren suchen, und gemeinnützigen Organisationen, die genau diese Produkte dringend benötigen. innatura ist selbst gemeinnützig und auch auf Spenden angewiesen.

Ihre Vorteile, wenn Sie bei innatura bestellen:

  • Sie erhalten gegen eine geringe Vermittlungsgebühr hochwertige, fabrikneue Produkte
  • Die Vermittlungsgebühr beträgt einen Bruchteil (in der Regel zwischen 5 und 20%) des niedrigsten Marktpreises – damit sparen Sie bis zu 95 Prozent im Vergleich zum Kauf im Einzelhandel
  • Sie bekommen genau die Art und Menge von Produkten, die sie benötigen
  • Sie können mit den Produkten planen und sind nicht auf zufällige Sachspenden angewiesen
  • Gleichzeitig benötigen Sie weder Lagerkapazitäten für die Waren noch Personal, um die Spenden einzuwerben
  • Durch die Budgeteinsparung bleibt Ihnen mehr Geld für die Verfolgung ihrer eigentlichen Ziele
  • Es besteht keinerlei Abnahmepflicht oder Verpflichtung zur Mindestabnahme
  • Gemeinsam senken wir die Kosten für Ihre tägliche Arbeit und tragen zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei

Sie profitieren von Sachspenden, und es ist so einfach wie online einkaufen!

Ich möchte bestellen: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

1. Sie handeln stellvertretend für eine gemeinnützige Organisation in Deutschland

2. Ihre gemeinnützige Organisation verfügt über eine gültige Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes

Dann müssen Sie sich nur noch registrieren und freischalten lassen und können in unserem Shop stöbern und Produkte bestellen. In der Regel 10 Werktage nach der Auftragsbestätigung trifft Ihre Bestellung dann bei Ihnen ein.

kostenlos und unverbindlich registrieren

Der innatura Shop

9,42 

enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Körperpflege & Gesundheit

St_200ml_V.SUN After Sun Body Lotion

1,61 

enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

2,29 

enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

2,41 

enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

0,80 

enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

2,29 

enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

2,29 

enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Gut zu wissen: Woher kommen die Produkte?

  • Die Waren sind fabrikneue, hochwertige, qualitativ einwandfreie Markenprodukte
  • Die Produkte werden innatura direkt durch die Handelsunternehmen oder Herstellerfirmen für die Vermittlung an gemeinnützige Organisationen zur Verfügung gestellt (eine Liste unserer Partnerunternehmen finden Sie hier)
  • Die Gründe für die Spenden sind vielfältig: Überproduktion, Sonderaktionen, neues Design, Sortimentswechsel usw. Auf etwaige Besonderheiten wie Etikettierungsfehler, Füllmengenunterschreitung, Packungen in anderssprachiger Aufmachung etc. weisen wir bei davon betroffenen Artikeln im Katalog gesondert hin. Produkte ohne einen solchen Hinweis weisen keinerlei Abweichung auf.

Und wie kommen die Produkte zu mir?

innatura versendet die Waren mit einem Paketdienst oder Logistikunternehmen – die Kosten dafür trägt die bestellende Organisation. In der Regel werden Ihnen die Waren innerhalb von 10 Werktagen nach der Auftrags-bestätigung an die gewünschte Adresse geliefert. Aktuell besteht auch die Möglichkeit der Selbstabholung in unserem Lager in Köln-Westhoven.

Warum kostet die Vermittlung durch innatura etwas?

Die erhobenen Vermittlungsgebühren werden von innatura als Deckungsbeitrag der anfallenden Lager-, Personal- und Verwaltungskosten verwendet. innatura ist selbst eine gemeinnützige GmbH, was bedeutet, dass innatura nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet ist. Ziel ist es, die Vermittlungsgebühren langfristig zu senken und stets so gering wie möglich zu halten. Die Versandkosten wiederum entsprechen genau den Transportkosten für Ihre Sendung.

Sie sind Hersteller oder Handelsunternehmen und möchten innatura mit Sachspenden unterstützen? Darüber freuen wir uns sehr! Hier erfahren Sie, welche Vorteile es für Sie hat, Ihre überschüssigen Waren zur Weitervermittlung an innatura zu geben.

Sie finden, dass innatura eine großartige Idee ist und möchten uns anderweitig unterstützen? Sprechen Sie über uns, empfehlen Sie uns – und folgen Sie uns auf Twitter und Facebook !